Frühling lässt sein blaues Band

wieder flattern durch die Lüfte,

süße, wohlbekannte Düfte

streifen ahnungsvoll das Land.

Veilchen träumen schon,

wollen balde kommen.

Horch, von fern ein leiser Harfenton!

Frühling, ja du bistś!

Dich hab ich vernommen!

…ein bezauberndes Gedicht von Eduard Mörike, dass den Frühling beschreibt, auf den wir uns so freuen.

Darum wollen wir uns den Frühling nach Hause holen und mit euch zusammen einen dekorativen Kranz aus frischen Zweigen und Eierschalen für die Haus- oder Eingangstür wickeln.

Wenn ihr euch also den Frühling ins Haus holen wollt, dann kommt zu uns in die “NaturWerkStadt” und verbringt mit uns einen gemütlichen und kreativen Abend. Wir freuen uns sehr darauf!

Gewerkelt wird am Donnerstag, den 24.März 2022 um 19:00 Uhr bei uns in der “NaturWerkStadt”.

Die Kosten für den Workshop betragen 25 €

Bitte beachtet die aktuell gültigen Coronaverordnungen.

Anmelden könnt ihr euch hier.